Halloween Party Spiel

Mittlerweile gibt es viele verschiedene Spiele zur Halloween Party, egal ob selbst gebastelt oder ganz nach der amerikanischen Tradition. Die Kinder können entweder mit ihren Freunden oder den Nachbarskindern zusammen eine Halloweenparty feiern; die Spiele sollten nur dem Kindesalter entsprechen. Halloween soll schließlich mit der richtigen Atmosphäre Spannung und Freude bereiten, aber keine Alpträume erzeugen. Daher empfehlen wir auch, dass Teenager und jüngere Kinder jeweils eine Party unter sich feiern bzw. die Kinder vielleicht mit den Eltern zusammen. Meist trauen sich die älteren Kinder mehr zu und erzählen Gruselgeschichten oder wollen einen Horrorfilm anschauen. Das kann schon zu viel für kleine Kinderaugen sein oder auch langweilig werden, sodass man mit den Kindern eher auf Geistersuche geht. Außerdem kann man für die Kinder eine gruselige Schatzsuche mit Rätseln zu Trickfilmmonstern wie Casper, Slimer von den Ghostbusters oder auch Superhelden wie Superman, Spiderman oder Batman planen. Dadurch bewegen sich die Kinder und erleben ein aufregendes Abenteuer.

halloween quizfragen
Halloween Quiz
Ein schrecklich schönes Halloween-quiz zur Herbstzeit! 27 gemischte
Fragen, inkl. 11 Musikfragen. Und alles hat irgendwie mit Halloween
zu tun. Versüßen Sie sich den Herbst mit einer tollen Halloweenparty
– mit unserem Quiz ist die Hälfte schon getan. Fügen Sie
ein etwas gutes Essen hinzu und Kürbislaternen – voilà!
Schauen
Sie hier und kaufen Sie das l Halloweenquiz>>
halloween quiz
Krimidinner: Der Mord auf Mystery Manor
Der Mord auf Mystery Manor ist ein kniffliges, lustiges und einfach
durchzuführendes Mordrätsel, das sich gut für Eine
Abendeinladung oder ein Fest eignet. Der Mord auf Mystery Manor fordert
keine Verkleidung oder schauspielerische Fähigkeiten von den Gästen.
Bestellen
Sie das Krimidinner: Der Mord auf Mystery Manor>>
halloween geräusche
Krimidinner: Teodor Toloffs Testamente
Laden zum Krimidinner ein! Teodor Toloffs Testament ist ein spannendes
Mordrätsel, bei dem alle Teilnehmer wichtige Rollen spielen –
aber es ist leicht vorzubereiten! Alles was Sie brauchen, Gastgeberguide,
Rollenbeschreibungen und Skript ist im Produkt enthalten.
Lesen
Sie mehr und bestellen Sie das Krimidinner
>>
Standard

Ablauf eines Kindergeburtstags mit Piraten-Motto

pirate

Da stets Abenteuerlust und Entdeckungsgeist in Kindern steckt, ist das Piratenmotto früher wie heute ein sehr beliebtes Thema zur Kinderparty. Mit etwas Kreativität und einfachen Mitteln kann dabei eine solche Feier veranstaltet werden, ohne dass Sie eine Menge Geld dafür ausgeben. Dieser Artikel erläutert, wie Piratenparty beispielhaft ablaufen kann; von den Einladungen bis hin zum Event an sich.

Zuerst beginnt man mit den Einladungen. Egal ob gekauft oder selbst gebastelt, die typischen Motive wie Piratenflagge, Gerippe, Säbel etc. sollten nicht darauf fehlen. Damit erzeugt man sofort die richtige Atmosphäre und eine Erwartungshaltung an den bevorstehenden Kindergeburtstag. Falls Sie selbst die Einladungskarten gestalten, bieten sich Karten in Form von einer Schatzkarte oder –Kiste an (entsprechend zurechtgeschnitten) mit allen wichtigen Informationen über Veranstaltungsort, Zeit, Dauer. Verwenden Sie gern auch Sticker oder Farben, um die Karten passend zu dekorieren. Wenn Sie die Karten zusammen mit dem Geburtstagskind gestalten, erfährt das Kind eine Wertschätzung und Selbstbestätigung. Das motiviert es auch in Zukunft Ihnen hilfreich zur Seite zu stehen. Am besten laden Sie alle ein, die eng mit dem Geburtstagskind befreundet sind bzw. die, die es um sich haben will. Man sollte keine „Freundschaften“ erzwingen.

Nachdem Sie alle Rückmeldungen erhalten haben, planen Sie die Geburtstagsfeier mit Spielen, Dekoration und grob den gesamten Ablauf. Seien Sie dabei etwas flexibel, da am entsprechenden Tag vielleicht das Wetter nicht mitspielt oder die Kinder womöglich zu Beginn der Party erst „warm werden müssen“. Als kleine Hilfe zu letzterem eignen sich Bewegungsspiele, wo sich Kinder erst einmal austoben können.

Wenn der große Tag gekommen ist, typischerweise ein Samstagnachmittag zu Hause beim Geburtstagskind, lassen Sie zuerst alle Kinder ankommen bevor es mit den Spielen richtig losgeht. Damit die Kinder allerdings nicht bis auf den letzten Gast warten müssen, können Sie entsprechende Musik im Hintergrund laufen lassen oder Piratengeschichten erzählen. Der Veranstaltungsort sollte auf jeden Fall mit Piratenflagge, Gerippe, alten Karten, Fischernetzen, Schatzkiste und Co. geschmückt sein. Auf der Tischdecke der Geburtstagstafel können auch Kanonen und Säbel abgebildet sein; sie sollte nur vorsichtig mit Plastiknachbildungen von Piratenkostümen sein. Trotz allem besteht Verletzungsgefahr. Das bedeutet, dass die Kleinen gerne auch in entsprechenden Verkleidungen zur Party kommen. Wenn alle da sind geht es los mit 1-2 Bewegungsspielen im Garten. Dazu zählen z.B. Wettrennen, Zielwerfen, Hindernislauf u.a.; die Sie als „Aufnahmeprüfung“ für jeden Piraten in das Thema integrieren können. Beachten Sie deutlich zu machen, dass es dabei nicht um das Gewinnen sondern um das Bemühen geht. Ziel ist es schließlich, dass alle die „Aufnahmeprüfung“ schaffen und so in den Piraten-Clan der Geburtstagsparty gelangen.

Im Anschluss bietet sich das Essen der Geburtstagstorte an. Diese können Sie z.B. in Form einer Piratenflagge oder eines Totenkopfes mit dunklem Schokoladenüberzug backen. Als Trinken bietet sich ein alkoholfreier Frucht-Cocktail an, da berühmte Piraten vor allem in der Karibik unterwegs waren. Dazu mischen Sie am leichtesten ein paar Fruchtsäfte und schneiden frisches Obst dazu hinein.

Dann geht es weiter mit 1-2 Hauptspielen. Am besten eignet sich natürlich eine Schatzsuche, die man in Piraten Aufmachung selbst erstellen oder auch mit einer kleinen Piratengeschichte fertig kaufen kann. Sie bereiten ein hübsche Schatzkarte und eine Truhe mit einem „Schatz“, z.B. ein Süßigkeitsbeutel für jeden kleinen Piraten, vor. An den unterschiedlichen Stationen, meist 4-7 je nach der gewünschten Dauer der Schatzsuche, stellen Sie die Rätselaufgaben und mittels Hinweisen gelangen die Kinder von einer zur nächsten Station. Der letzte Hinweis führt dann zum Versteck des Schatzes.

Als Ausklang der Geburtstagsfeier kann ein Denk- oder Knobelspiel dienen, wie z.B. ein Memory-Spiel mit Piraten Motiven (u.a. Schiff, Totenkopf, Augenklappe, Säbel, Papagei, Schatzkiste, Schatzkarte, rotes Kopftuch, Schiffplanke, Krabbe, Goldmünzen). Das verlangt nicht so viel Energie von den Kindern, aber erhält die Stimmung. Danach wird jeder Pirat in den „Urlaub“ (nach Hause) entlassen.

Das wichtigste bei einem Kindergeburtstag mit Motto „Piraten“ ist und bleibt die Atmosphäre. Dies erreicht man mit Dekoration und den gewissen Details, passende Namen für das Essen und die Spiele und geeigneten Spielen. So werden die kleinen Piraten viel Spaß und Abenteuer erleben.

Piratenschatzsuche: Schnitzeljagd auf den 7 Weltmeeren
Lassen Sie alle kleinen Piraten ein tolles Abenteuer auf den sieben Weltmeeren erleben! Auf dem Weg zum Schatz sollen knifflige Rätsel und spannende Aufträge gelöst werden. Sie bekommen alles was Sie brauchen!
Mehr dazu>> https://www.grapevine.de

Standard

Schatzsuche beim Kindergeburtstag

Was stellt man am besten mit den Kindern zu einem Geburtstagsfest an? Diese oft schwierige Frage stellt man sich als Eltern wohl mindestens einmal im Jahr. Da das eigene Kind öfters auch mal zu Kindergeburtstagen von befreundeten Kindern eingeladen wird, muss man schon ganz schön kreativ sein um etwas Spannendes zu veranstalten. Zu allem Überfluss gibt es auch so viele Spiele heutzutage, sodass man sprichwörtlich die Qual der Wahl hat.

Doch auf was sollte man achten? Viele Ratschläge und Tipps kann man im Grunde zu 3 Punkten zusammenfassen. Erstens sollen die Spiele den Interessen der Kinder entsprechen, da es sonst schwer die Kinder für die Spiele zu motivieren. Bei kleinen Kindern ist das jedoch nicht schwierig, da sie einen enormen Entdeckungsdrang haben und somit gern Neues ausprobieren. Zweitens achtet man besten darauf, dass die Spiele gesellschaftsfähig sind. Mit anderen Worten, manchen Spiele eignen sich nicht für großen Gruppen/ viele Gäste beim Kindergeburtstag. Meistens rechnet man ja mit 6-10 Gästen oder mehr. Diese sollten auch alle in die Spiele integriert werden, damit sich keiner ausgeschlossen fühlt. Falls es doch zu viele Kinder sind, kann man auch Mannschaften bilden. Dies fördert die soziale Kompetenz und das Verständnis für andere bei den Kleinen. Drittens, gilt es das Alter der Kinder zu berücksichtigen. Auf der einen Seite, da zu viele Misserfolge demotivierend auf Kinder – besonders Teenager – wirken, ist dieser Punkt selbstredend sehr wichtig. Auf der anderen Seite dürfen die Spiele nicht zu einfach sein, da sonst die Kinder schnell das Interesse und die Spielfreude verlieren. Ein gutes Zwischenmaß zu finden ist hier die Lösung, aber oft nicht einfach. Wenn man unterschiedliche oder sehr abwechslungsreiche Spiele zum Kindergeburtstag veranstaltet, kann man am ehesten dieses Zwischenmaß erreichen.

Mehr und mehr kommen aber Schatzsuchen in Mode, die man zu Kindergeburtstagen und Kinderfesten durchführt. Diese bieten den Kindern ein aufregendes Erlebnis zusammen mit ihren Freunden und selbstverständlich ist der Schatz am Ende eine riesige Motivation. Mittlerweile gibt es auch hier unterschiedliche Spiele und Produkte, die man bei der Vorbereitung und Planung einer Schatzsuche beim Kindergeburtstag integrieren kann. Zum einen, muss man da nicht mehr die Rätsel allein sprichwörtlich aus den Fingern saugen. Zum anderen, gibt es verschiedene Alterskategorien, sodass die Rätsel an das entsprechende Alter der Kinder angepasst sind. So besteht ein Schatzsuche Kindergeburtstag 7 Jahre eher aus Rätseln und Aufgaben, die zumindest Grundkenntnisse in Mathematik und Sprache verlangen. Falls beim Kindergeburtstag allerdings Kinder jüngeren Alters anwesend sein sollten, können die älteren Kinder mit Tipps und Ratschlägen zur Seite stehen. Im Allgemeinen macht es sich ohnehin besser, wenn man die Schatzsuche mit Teams aus unterschiedlich alten Kindern veranstaltet. Das verbessert die Sozialität von Kindern, da sie auf ihre Teammitglieder eingehen müssen.

Zu einer Schatzsuche gehören generell ein paar Stationen mit Rätseln, Hinweise zu den Stationen und natürlich ein Schatz. Falls man mit dem Kinderspiel „Schnitzeljagd“ vergleichen möchte, so muss es da nicht unbedingt Stationen mit Rätseln geben. Es kann alleinig aus Hinweisen zu Verstecken bestehen, die zu den einzelnen Teilen z.B. eines Bildes oder Fotos gehören. Wenn dann das Bild vollständig ist, bekommen die Kinder zum Schluss den letzten Hinweis zur Belohnung. So gibt es doch ein paar Unterschiede zwischen Schatzsuche und Schnitzeljagd im Detail. Allerdings verwendet man mittlerweile beide Begriffe als Synonym, weshalb man bei der Suche/ Auswahl nach einer passenden Schatzsuche beim Kindergeburtstag genau hinschauen sollte, was man plant und welche Erwartungen man bei den großen und kleinen Kindern erzeugt.   Mehr dazu >> http://www.grapevine.de/

Standard

Kriminalgeschichte zum Miträtseln

Wie im TV einen Krimi mitzuerleben ist gar nicht so schwer. Mittlerweile bieten zahlreiche Firmen Krimispiele an, die man entweder zu Hause selbst organsiert oder man fährt zu einer entsprechenden Veranstaltung im nahegelegenen Theater. Krimidinner sind eine spannende Beschäftigung während einer Familienfeier, wo jeder miträtseln kann und allen eine besondere Unterhaltung geboten wird. Als Unterstützung der Vorbereitung werden bei vielen Krimidinner-Spielen die Geschichte und die Fragen dazu geliefert. Beim Krimidinner „Ein tödlicher Sommerausflug“ z.B. bekommt man von der Krimigeschichte, über Personenerklärungen, bis hin zu Frageblatt zu Mordmotiv, – Waffe etc. alles in einem, ohne versteckte Kosten.

Standard

Ostern mit Kindern

Wer mit den Kindern in den Osterferien nicht in den Urlaub fahren kann, feiert das Osterfest daheim. Das muss allerdings nicht trostlos und trist werden, denn es gibt viele verschiedene Aktivitäten für Kinder zu dieser Zeit. Zum einen kann man Osterplätzchen oder auch das Osterlamm zusammenbacken und verzieren. Traditionell bläst man Eier aus und malt sie bunt mit Wasserfarben an. Alternativ lassen sich Hasen, Küken und Co. aus unterschiedlichen Materialien basteln wie auf der Pinnwand: https://www.pinterest.com/grapevinede/ostern/ zu sehen ist.

Kindern macht das Basteln und Backen Freude, weil sie das Resultat ihrer Arbeit meist unmittelbar erleben können und dies ihre Kreativität fördert. Zum anderen kann man die Auffassungsgabe und Vorstellungskraft von Kindern zu Ostern üben, wenn man eine entsprechend lustige und knifflige Schatzsuche durchführt. Dabei versteckt man die Süßigkeiten oder Ostereier entweder an jeder Stelle des neuen Hinweises oder ganz zum Schluss und die Kinder müssen alles finden.

ostereirsuche
Ostereierschatzsuche: Die Eierjagd 7-10 Jahre
Lassen Sie die Kinder dieses Jahr ein besonderes Osterfest erleben mit eine richtig lustige Eierjagd! Zuerst sollen die verschwundenen Eier der Henne Amalia gefunden werden und dann gibt es sogar eine Osterüberraschung, die gefunden wird!
Lesen Sie mehr und bestellen Sie hier>>
Osterquiz
Verdauen Sie das reichliche Osteressen mit einer lustigen Osterquiz! Dieses Quiz hat Ostern zum Thema – mit kniffligen Fragen für kleine und große Teilnehmer. Die Fragen, das Antwortformular und das Fazit sind fertig. Drucken sie es aus und hängen Sie dann die Fragen entlang einer Spazierstrecke auf!

Lesen Sie mehr und bestellen Sie hier>>

Standard

40. geburtstag einladung

40. geburtstag einladung
Die grobe Gästeliste zum 40. Geburtstag steht, aber wie sollen die Einladungen aussehen und welche Versandart ist passend? Zum runden 40. Geburtstag gehört schon eine richtige Einladungskarte, aber heutzutage kann man diese entweder per Post oder per E-Mail verschicken. Neben den Einladungskarten gibt es auch weitere Dinge, die man bei der Planung und Vorbereitung einer Party des 40. Geburtstag beachten sollte. Da spielen z.B. Entscheidungen über den Veranstaltungsort, die Geschenke, die Aktivitäten eine wichtige Rolle. Am besten hat man eine Checkliste bei der Planung parat, so wie z.B. diese hier: https://www.grapevine.de/40jahrfeier/

Standard

zum 60. geburtstag

Was sollte man bei der Vorbereitung zum 60. Geburtstag tun und beachten? Je nach den Präferenzen des Jubilars, muss zuerst die Größe der Festgesellschaft bestimmt und den betreffenden Gästen frühzeitig Bescheid gegeben werden. Zudem gilt es einen schönen und geräumigen Veranstaltungsort für die Geburtstagsfeier zu finden und eventuell mit dem Lokal oder Restaurant die Speisen und Getränke abzusprechen. Wichtig ist, die Gästeliste sehr früh aufzustellen und die Einladungen zum 60. Geburtstag rechtzeitig zu verschicken. Andere Details wie z.B. die Dekoration und das Programm müssen geklärt werden, sodass es empfehlenswert ist eine Checkliste bei der Organisation zu verwenden.

https://www.grapevine.de/60jahrfeier/

Quiz: 60. runder Geburtstag
Ein Jubilar feiert bald den runden 60. Geburtstag? Dann wird es Zeit für etwas Besonders – veranstalten Sie amüsantes Quiz mit den Gästen. In unserem Quiz drehen sich alle 15 Fragen rund um die Zahl 60 und sorgen für unterhaltsame Stunden, unabhängig von der Anzahl der Gäste!.
Lesen Sie mehr und bestellen Sie hier>>

Standard